Monatsarchive: September 2013

Gipfelblick bei Kaiserwetter

Zum Abschluss unseres Kurzurlaubs in der Hohen Tatra sollte es noch eine Gipfeltour sein. Ausgesucht dafür hatten wir die Slavkovsky Stít (deutsch Schlagendorfer Spitze, 2452 m). Bei Kaiserwetter brechen wir früh 8.00 Uhr auf. Zu bewältigen haben wir immerhin fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über Stiegen und Steige | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kurzer Aufstieg zu grandioser Aussicht

Hohe Tatra: Nach der gestrigen langen und anstrengenden Wanderung und dem Regen am Vormittag fuhren wir heute Mittag mit der Tatrabahn nach Strbske Pleso (Tschirmersee). Mit dem Sessellift geht es bis zur Chata am Predné Solisko (Vorderer Solisko, 2093 m). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über Stiegen und Steige | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ganz lange Stiege

Hohe Tatra: Bei herrlichem Wetter beginnen wir unsere ganz lange Stiegentour. Lang ist der Weg: Wir werden fast 8 Stunden wandern (ohne Pausenzeiten) und über 1000 Höhenmeter bewältigen. An der Bergstation Hrebienok (1285 m) grüßt zunächst die Lomnitzer Spitze. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über Stiegen und Steige | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Im Nationalpark unterwegs

Heute waren wir aber nicht im Nationalpark Sächsische Schweiz wandern sondern im Tatra Nationalpark. Nach 11 Jahren und einem Tornado starteten wir heute früh bei schlechten Wetteraussichten von der Bergstation Hrebienok zum Skalnate Pleso unterhalb der Lomnitzer Spitze (2634 m): … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über Stiegen und Steige | Hinterlasse einen Kommentar