Archiv der Kategorie: Kommentar

Quackensturm – Teil 2

Kurz nach unserem Besuch auf dem Döhlener Berg – siehe Blogartikel zuvor – konnte ich für „kleines Geld“ einen gebrauchten Kletter- und Boulderführer Ostsachsen (DIN A6, 648 Seiten, Hardcover, laminiert, komplett farbig, Auflage 2014, Verlag Jürgen Schmeißer) erstehen. Ursprünglich wollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Hinterlasse einen Kommentar

Zschand: Weg weg – wieder da!

Das Gebiet des Großen Zschands (Hintere Sächsische Schweiz) durchziehen viele kleine Pfade. Einen Großteil dieser stillen Wege darf der Wanderer heute aber nicht mehr benutzen. Sie liegen in der Kernzone des Nationalparks Sächsische Schweiz mit dem strengen Wegegebot. Damit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar, Über Stiegen und Steige | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Frohe Weihnachten

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Sandsteingipfel aus Metall

Unter dem Titel ‚Aufstieg nur für mutige Wanderer: Falkenstein‘ hatte ich vor sechs Jahren in einem Blogbeitrag den Aufstieg zur ehemaligen Burg Falkenstein (Falkenštejn) in der Böhmischen Schweiz beschrieben. Künftig wird es Wanderern möglich sein, ganz ohne Anstrengung das Plateau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar, Über Stiegen und Steige | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Lebensgefährlich(?)

Der November kam bisher recht grau und trüb daher. Mitte des Monats zeigte sich endlich wieder einmal die Sonne für längere Zeit. Deshalb wollten wir den vergangenen Sonnabend zu einer Wanderung im Schmilkaer Kessel (Sächsische Schweiz) nutzen. Zwar blieb die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Hinterlasse einen Kommentar