Alles gesperrt!

Update 27.10.2021 – 18.00 Uhr: Die Sperrung wird ab 28.10.2021 wieder aufgehoben.

Wie uns beim Aufruf der Homepage der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz sofort und unmissverständlich mitgeteilt wird, ist das Betreten der Waldflächen – und damit auch aller Wanderwege – im Nationalpark derzeit verboten. Wie lange dieser Zustand Bestand haben wird, ist ungewiss.

Quelle Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

Screenshot der Startseite der Homepage Nationalpark Sächsische Schweiz (Quelle und Copyright: Staatsbetrieb Sachsenforst, Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz, An der Elbe 4, 01814 Bad Schandau)

Offensichtlich ist auch ein Teil des Weges, den ich im letzten Monat noch als „freigeschnitten“ beschrieben hatte, wieder durch umgefallene Bäume unpassierbar geworden.

Ich kann deshalb an dieser Stelle nur einen kurzen Videoclip vom 16. Oktober veröffentlichen, der uns in das Gebiet der linkselbischen Tafelberge führte. Wohin? Kundige werden es erkennen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Kommentar, Über Stiegen und Steige abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.