Monatsarchive: Juni 2013

Sächsische Schweiz: Kleine Rundwanderung,…

…die auch bei Hochwasser „funktioniert“. Schon wieder steigt das Wasser der Elbe. Für Schmilka ist bereits ein erneuter Hochwasserstand von knapp 6 m angekündigt. Wer am Wochenende eine Wanderung in der Sächsischen Schweiz plant, erhält hier einen kleinen Tipp, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über Stiegen und Steige | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Elbe als reißender Strom

Der Scheitel des Elbehochwassers kam am 06. Juni gegen 10.00 Uhr in Dresden an. Der Pegel erreichte eine Höhe von 8,76 Meter. Im Gegensatz zum ersten “Jahrhunderthochwasser” 2002 (Pegel 9,40m) fällt der Wasserstand aber nur ganz langsam. 26 Stunden später … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Scheitelpunkt erreicht?

Seit etwa 3 Stunden steht der Hochwasserpegel in Dresden bei 8,76 m. In Schöna fällt das Hochwasser derzeit um etwa einen Zentimeter pro Stunde. Die Fotos wurden wieder gegen 12.00 Uhr am 06.06.2013 aufgenommen.

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Dresden: Land unter (2)

24 Stunden später und einen Meter Elbwasser höher (Pegel 8,54m): hier der direkte Vergleich vom 04.06. zum 05.06:  

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Dresden: Land unter

Wie sich die Bilder gleichen! Die ersten 4 Fotos stammen von heute Mittag gegen 12:00 Uhr (Neustädter Elbseite). Pegelstand 7,47m. Diese Serie wurde am 04.04.2006 aufgenommen (Bild 3 vom 31.03.2006). Höchster Pegel damals 7,49m. Und hier Bilder aus dem August … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommentar | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar