Home Kontakt Gästebuch News Links Volltextsuche Impressum

Über Stiegen und Klettersteige -
Wandern in der Sächsischen und Böhmischen Schweiz

letzte Beiträge: Ins BahratalVon Uttewalde aus durch die 'Stillen Gründe',  Gelobtbachtal und beide Zschirnsteine

Auf dieser Seite werden wir in loser Folge einige Wanderungen durch die Sächsische und Böhmische Schweiz, dem Gebirge „vor unserer Haustür“, vorstellen. Es kommt uns dabei nicht auf ein Prinzip der Vollständigkeit an. Hier werden unsere Touren beschrieben und vor allem bebildert. Dabei suchen wir vor allem Routen, die neben den touristischen Hauptadern liegen. Manchmal ist das ein heikles Thema. Die Nationalparkverwaltung wünscht, dass Wanderer möglichst nur noch die markierten Wanderwege benutzen. Eine Diskussion dazu führen wir aber auf unserer Seite nicht. Alle Wege, die nicht gesperrt sind, werden wir auch benutzen. Eine gute Wanderkarte sollte immer dabei sein. Bei der Beschreibung der einzelnen Touren weisen wir extra darauf hin.

Die Volltextsuche in der Menüleiste erleichtert das Auffinden von (Wander-)Zielen auf unserer Seite. Ein News-Bereich beinhaltet Kurzberichte zu aktuellen Aktivitäten und die Möglichkeit zu Gastkommentaren.  Die Stiegenmatrix bietet die Möglichkeit, bestimmte Steige und Aussichtspunkte schneller zu finden. Und falls die passende Wanderliteratur fehlt....

   
Rübezahlstiege Der Weg über die Stiege ist nicht einfach. Die ersten drei Meter sind durch freies Klettern zu überwinden. Dann befinden sich Sicherungsklammern in der Wand...
Detailbeschreibung der Stiege.
Zwillingsstiege Zur Zwillingsstiege geht es zunächst ganz gemütlich bergan. Dann steht man plötzlich vor einer fast senkrechten Wand. Klammern helfen beim Aufstieg...
Detailbeschreibung der Stiege.
UPDATE
Starke Stiege (mit Wilder Hölle und Carolafelsen): Wir wandern durch den Rauschengrund - umsäumt von Kletterfelsen – bis zum Talschluss. Und hier beginnt die Suche, die Suche nach einem Aufstieg...
Detailbeschreibung der Stiege.
Häntzschelstiege Um den ausgebauten Klettersteig zu finden, folgen wir vom Beuthenfall der Markierung bis zum Fuß des Bloßstocks, dann nach rechts am Felsen entlang und erreichen nach wenigen Minuten den Einstieg...
Detailbeschreibung der Stiege.
Schmilkaer Kessel - Tourentipps im und rund um den Schmilkaer Kessel. Oberer und Unterer Terrassenweg, Zugang zur Rübezahlstiege, Bergsteig, und Betrachtungen zur Rauschenstein- und "Berggeiststiege"... von Radeberg zur Radeberger Hütte - eine 40 Kilometer lange Wanderung beginnend in der Bierstadt Radeberg bis an den Rand der Schrammsteine...
Die Stiegenmatrix (wichtige Stiegen, Steige und Aussichtspunkte im Überblick): Suchfunktionen und eine Bewertung nach Schwierigkeitsstufen helfen beim Finden eines Wanderziels. Tourenbeschreibung erleichtert die Planung der nächsten Wanderung.
Bergpfade alle markierten Bergpfade mit Bild und Kurzbeschreibung
als Übersicht. 
UPDATE
Der Stiegen-Blog mit Berichten zu Stiegentouren und anderen Outdoor-Aktivitäten sowie Kommentaren  UPDATE
Videoclips der Stiegen: Einige der interessantesten Kletterstiegen werden in kurzen Videoclips von meist ein bis drei Minuten Länge gezeigt. Neben den Stiegen der Sächsischen Schweiz gibt es auch bewegte Bilder von anderen deutschen Klettersteigen.

Bildergalerie (hochauflösende Bilder): Dem technischen Standard Rechnung tragend, sind auf diesen Seiten einige hochauflösende Fotos (1200 x 900 Pixel) zusammengestellt, die auf unseren Wanderungen der letzten Jahre entstanden. Die Bilder sind alle kommentiert und bewusst nicht zu stark komprimiert, um eine gewisse Qualität zu gewährleisten.

 Wandervorschläge regional zugeordnet
Affensteine / Schrammsteine:
die ultimative Stiegentour - Zwillings-, Häntzschel-, Rotkehlchen-, Starke und Rübezahlstiege und der Terrassenweg auf einer Rundwanderung...
die "noch ultimativere Stiegentour" - jetzt geht es abwärts...  
die "ganz lange Stiegentour" - für Hartgesottene, ein Gastbericht von Dirk... 
Wolfsstiege und Terrassenweg - über die Wolfsstiege auf das Lange Horn, über den Oberen Terrassenweg, die Rotkehlchenstiege (talwärts), durch den Rauschengrund zur  Starken Stiege...
Wolfsfalle und zwei Wildensteine - die Wolfsfalle als Aufstieg zum Langen Horn, Lehnsteig ab- und Rübezahlstiege aufwärts. Kaum beachtet: Alter Wildenstein...
Wilder Grund und Obere Affensteinpromenade - wilder Aufstieg zum Wilden Grund, die komplette Obere Affensteinpromenade, Heringsloch, Wolfsfalle und Wilde Hölle - ein wirklich anstrengende Tour...
Domstiege und Frühstücksplatz - durch den Großen Dom, über den Zurückesteig und den Schrammsteingratweg geht es zum Frühstücksplatz...
Von der Zwillingsstiege in den Großen Dom - eine kurze, aber keine leichte Stiegentour...
Hölle und Frühstücksplatz - durch die Hölle bis zum Schrammsteinweg und über die Schrammsteine auf dem Gratweg bis zum Frühstücksplatz...
Unterer Terrassenweg -  von Ostrau über den Wildschützensteig zur Schrammsteinaussicht oder zum Frühstücksplatz, den Oberen Terrassenweg bis zur Rotkehlchenstiege - Abstieg zum Unteren Terrassenweg...
Schwarzes Loch - ein weniger bekannter Aufstieg ins Gebiet der Schrammsteine und die Umrundung des Falkensteins, nach dem Abstieg selbstverständlich...
Schmilka-Terrassenweg-Schrammsteine - um den Schmilkaer Kessel vom Lehnsteig aus, Heilige Stiege mit Oberen Terrassenweg, Abstieg Schwarzes Loch und um die Schrammsteine...
Großer Winterberg und zwei Bergpfade - Uwes Gastbericht über eine Wanderung zum Großen Winterberg und über die Bergpfade Gehackter Weg und Hintergründel...
Winterwanderung zu zwei Aussichtspunkten. Von Krippen zur Kleinen Bastei und vom Nassen Grund auf die Hohe Liebe...
 
Hintere Sächsische Schweiz:
Großer Zschand - Tourentipps im Gebiet des Großen Zschands, Bergpfade auf die Bärenfangwände, in die Weberschlüchte, zur Richtergrotte und vieles mehr...
Thorwalder Wände - auf dem Reitsteig in halber Höhe um die Thorwalder Wände...
Bärenfangwände und Teichstein - durch den Großen Zschand, über einen Bergpfad auf die Bärenfangwände, zum Kleinen Kuhstall und dem Berg mit der genialen Aussicht, dem Teichstein...
vom Goldsteig zur Webergrotte - durch den Großen Zschand zur Goldsteigaussicht, auf dem Bergpfad Goldsteig und durch die Weberschlüchte zur Webergrotte...
Pohlshörner, Klein- und Arnstein - eine Spätherbstwanderung über das Kleine Pohlshorn, das Große Pohlshorn, den Kleinstein und den Arnstein...
Wachberg, Weifberg, Pohlshörner - Frühlingswanderung zu einigen der schönsten Aussichtspunkte der Hinteren Sächsischen Schweiz...
Großstein und Neuer Wildenstein - eine Herbstwanderung zu Aussichtspunkten und einer kleinen Stiege...
Kirnitzschklamm - Königsplatz - zum Hermannseck, durch den Tunnel Holl, auf den Königsplatz und zu Lindigtblick und Brüdersteinaussicht...
Bergpfad Lindengründel - um den Raumberg in einen ganz entlegenen Teil der Hinteren Sächsischen Schweiz führt uns der Weg zu einem versteckten Bergpfad...
Winterstein - Beim Aufstieg zum Winterstein finden wir die für die Sächsische Schweiz typischen „Stiegen“. Ein besonderes Erlebnis ist die etwa 8 bis 10 Meter hohe frei stehende Stahlleiter...
Vom Kuhstall zum Winterstein - Rundwanderung: Kuhstall - Hausberg - Lorenzsteine - Winterstein -  Flößersteig 

Kirnitzschtal:

Flößersteig (1) - eine Rundwanderung führt uns von Altendorf durch die Dorfbachklamm und weiter auf den interessantesten Teil des Flößersteigs... 
Flößersteig (2) -  diese Runde beginnt am Lichtenhainer Wasserfall, führt zum Großstein und zu beiden Lorenzsteinen...

Vordere Sächsische Schweiz:

Gamrig, Feld- und Honigsteine - ein fast unbeachteter Aussichtsberg ist der Gamrig, weiter führte unsere Wanderung bis nach Rathen...
Von Uttewalde aus durch die 'Stillen Gründe'   - Abstieg durch den Hirschgrund, Bergpfad entlang der Stillen Gründe...
Bergpfad durch die Stillen Gründe  - neben dem Griesgrund gibt es noch einen zweiten Bergpfad im Basteigebiet und eine Kletterstiege....
Vom Kluftsteig in die Teufelsschlüchte  - über den Steinernen Tisch, Abstieg durch den Griesgrund und auf dem Bergpfad entlang der Stillen Gründe
Begangsteig über dem Polenztal - vom Polenztal über den Begangsteig, den Halbenweg, führt der Aufstieg durch die Wolfsschlucht auf den  Hockstein...
Begangsteig (2) - Hocksteinaussicht, Wolfsschlucht und Begangsteig komplett vom Halbenweg bis zum Neuweg und die Suche nach der Ritterstiege...
Glatter-Stein-Weg und Brand - kaum bekannt ist der Glatte Stein Weg mit einer herrlichen Aussicht am Ende des Weges und einer Rastmöglichkeit in der gemütlichen Brandbaude...
über den Brand und zu den Honigsteinen - und noch eine 'Superstiegentour' mit der kurzen Kletterstiege zur  Speisekammer und dem Übergang über die Honigsteine...
Maucktelle und Speisekammer-Stiege - wenig bekannt ist die Felsformation der Ochel, die schöne Aussichtspunkte und ruhige Wege verspricht...
durch die Ochel - eine kurze Wanderung durch einen wenig beachteten Teil der Sächsischen Schweiz...
Lilienstein - nicht die Tour, die Fotos sind hier bemerkenswert...
Rahmhanke - keine Wanderung, ein Kletterzustieg im 'Grenzbereich', anschauen lohnt sich, das Begehen? lieber nicht...

Am Rand der Sächsischen Schweiz:
Wo der Sandstein aufhört und in Granit übergeht - von Lohsdorf durch das Schwarzbachtal, zum Goßdorfer Raubschloss und auf den Gickelsberg
Rund um Berggießhübel - auf den Hochstein, den Jagstein, zum Steinernen Pilz und über die Zehistaer Wände...
Ins Bahratal - auf ganz versteckten Pfaden zu Höhlen und Strudeltöpfen...
Skilaufen in der Sächsischen Schweiz - Loipe und Abfahrtshang in Rugiswalde

linkselbische Tafelberge/Gebiet der Steine:

Nikolsdorfer Wände und Labyrinth - ganz am Rande der sächsischen Schweiz ein Abenteuerspielplatz für Kinder, der ein wenig Mut erfordert. Dazu mit dem Bernhardstein ein Berg mit einer herrlichen Aussicht...
Nikolsdorfer Wände, Spanghorn und Teufelsgrund - von den Nikolsdorfer Wänden geht es in einen ganz versteckten und einsamen Grund...
Rauenstein, Kleiner und Großer Bärenstein - drei schöne Tafelberge, von denen der Große Bärenstein kaum beachtet wird...
Rauenstein - wir überqueren den Felsen auf dem Kammweg mit herrlichen Aussichtspunkten...
Steinbruchpfad und Riegelhof - von Wehlen über einen Lehrpfad zum anderen Elbufer und auf einen Berg, dem keine Aussicht nachgesagt wird. Der Große Bärenstein besitzt aber tolle Aussichtspunkte und eine sehr schöne Kletterstiege für den Aufstieg...
Kaiserkrone, Zirkelstein, Zschirnsteine - vier Tafelberge auf eine langen Rundwanderung...
Gelobtbachtal und beide Zschirnsteine - einsam, naturbelassen: das Gelobtbachtal. Fernblicke vom Großen Zschirnstein...
Kohlbornstein, Rundweg Kleiner Zschirnstein - Tafelberge weit abseits der Touristenströme und ein ganz vergessener Aufstieg...
Gohrisch, Papststein, Kleinhennersdorfer Stein, Pfaffenstein - eine lange Tour, die etwas Kondition erfordert, aber nicht sehr schwierig ist, mit dem Insidertipp Kleinhennersdorfer Stein mit seinen Höhlen...
Festung Königstein und Quirl - eine kurze Wanderung zur bekannten Festung und zum Quirl mit der Diebshöhle. Auch der Aufstieg auf den Gipfel ist lohnenswert...
zu Lampertsstein, Spitzstein und Katzstein - diese Wanderung führte uns zu einigen sehr schönen Aussichtspunkten abseits der großen und bekannten Tafelberge.

Bielatal:

Highlights des Bielatals - eine lange Wanderung zu Aussichtspunkten, Höhlrn und Kletterfelsen im Bielatal
Herkulessäulen - Sachsenstein - ein Aufstieg durch einen Felsen? Gibt es. Im Bielatal führt eine der spektakulärsten Steiganlagen auf den Gipfel des Sachsensteins...

Böhmische Schweiz:

Enge Stiege - Fürst-Kinsky-Jägerpfad - Rudolfstein - von Hinterhermsdorf zu den Balzhütten, durch die Enge Stiege und auf einen Pfad, der schon fast in Vergessenheit geraten ist...
Zu Raubritterburgen und Aussichtsfelsen - eine lange Wanderung führte uns zum Schauenstein in die Dittersbacher Felsenwelt und zu einem spektakulären Aufstieg auf den Falkenstein...
Die Rosenkammwanderung von Děčín nach Hřensko mit Belvedere und Schlucht der Dürrkamnitz...
Rund um Hohenleipa - ins Kamnitztal, zur Grundmühle, über einen 'Klettersteig', der keiner ist und zum Kleinen Prebischtor sowie der Option zum Aufstieg auf eine alte Ritterburg...
Felsenpfad von Khaa - eine lange Tour von Hinterhermsdorf durch das Khaa-Tal bis zum mit reichlich EU-Mitteln sanierten Felsenpfad, dessen Begehung sich aber auf jeden Fall lohnt...
Hoher Schneeberg, Himmelreich und Thyssaer Wände - auf das Dach des Elsandsteingebirges und durch bizarre Felslabyrinthe...
Prebischtor - der Klassiker - zum Prebischtor, über den Gabrielensteig und durch die Wilde und die Edmundsklamm oder eine Wanderung von Kassenhäuschen zu Kassenhäuschen...
zum Schwarzen Tor - durch dichte Wälder hoch über der Kirnitzsch...
 

mehr Klettersteige?

Nonnensteig und Alpiner Grat im Zittauer Gebirge

Klettersteige am Spitzberg

Walter-Keiderling-Klettersteig Erzgebirge

Klettersteigtour in der Wolkensteiner Schweiz

Kletterstiegen im Rabenauer Grund (Dresden)

Klettersteige in Franken

Oberlandsteig im Altmühltal

Mittelrhein-Klettersteig in Boppard

Und falls die passende Wanderliteratur fehlt....