Home Kontakt Gästebuch Links Volltextsuche Impressum
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klettersteige in Franken - Norissteig, Höhenglücksteig und zwei ganz kleine...

Zunächst eine kurze Einführung zu unserer Klettersteigtour in die Frankenalb. Eigentlich war für Anfang September 2007 der Heilbronner Höhenweg im Allgäu geplant, aber da das Wetter im Süden Deutschlands überhaupt nicht mitspielen wollte, entschlossen wir uns zu dieser Mittelgebirgstour. Auf www.klettersteig.de hatte ich mich bereits ausführlich zu den beiden Klettersteigen Norissteig und Höhenglücksteig informiert und ein freundlicher Leser unserer Seiten schickte noch ein paar Bilder per Email.

Auf vorgenannter Internetseite war ich noch auf zwei kleine Klettersteige aufmerksam geworden, die wir in unsere An- bzw. Abreise einbinden konnten. Mit einem kleinen Umweg von Dresden über die A93 besuchten wir den Klettersteig am Hackelstein (1) bei der Ortschaft Fuchsmühl (Autobahnabfahrt Wiesau) und auf der Rückfahrt den Klettersteig (sofern man diesen so bezeichnen kann) in Kümmersreuth (4) in der Nähe von Bad Staffelstein (A70, Abfahrt Roßdorf am Berg).

Die drei Tage in der Frankenalb verbrachten wir hauptsächlich mit der Begehung und den Foto-/Filmaufnahmen auf dem Noris- (2) und Höhenglücksteig (3). Unterkunft hatten wir im Gasthof Goldener Hirsch in Hirschbach gefunden. Der Ort ist eigentlich idealer Ausgangspunkt für beide Klettersteige und über die Autobahn (A9, Abfahrt Hormersdorf) leicht zu erreichen.

Einige Bemerkungen zu den Fotos und Videoclips muss ich noch voranstellen. Die Klettersteige liegen alle mitten im Wald (außer Kemitzensteinsteig, Kümmersreuth). Die sehr schlechten Lichtverhältnisse und die starke Sonneneinstrahlung mit Schlagschatten machten uns teilweise schwer zu schaffen. Die Bilder sind deshalb nicht alle in der gewohnten Qualität. Uns fehlte auch die Zeit, einige Passagen mehrfach zu gehen und zu filmen/fotografieren. Teilweise sind wir zwei Mal Strecken am Norissteig und Höhenglücksteig abgelaufen, um eine Kameraposition zu finden. Das war am Noristörl und Brettl (Norissteig) und in den Teilen 2 und 3 am Höhenglücksteig fast unmöglich. Deshalb sind nicht alle Passagen im Bild festgehalten (am Brettl half dann noch eine gute Bildbearbeitung zur Aufhellung). Damit auf den Bildern nicht immer nur eine (oder gar keine) Person zu sehen ist, habe ich mir erlaubt, eine kleine Gruppe am Hohenglücksteig aufzunehmen. Da ich bewusst nur Aufnahmen "von hinten" und aus größerer Entfernung gemacht habe, dürfte es keine Probleme mit den Bildrechten (Personenidentifizierung) geben.

Theoretisch lassen sich ja alle interessanten Stellen auf den beiden Steigen „umgehen“. Nur kann man von unten oft nicht richtig filmen, da die Entfernung einfach zu groß ist und die Lichtverhältnisse zu schlecht waren. Manchmal half nicht einmal unsere Superzoom-Kamera. Die ausgesuchten Bilder auf den Folgeseiten sind aber noch ganz brauchbar. Schaut einfach selbst... Mit einem Hinweis möchte ich diese Seite noch ergänzen: Auch wenn es auf einigen Bildern anders gezeigt wird, bitte nur mit kompletter Klettersteigsetausrüstung (auch Helm) gehen.
 
Im rechten Teil des Frames sind die Klettersteige genannt. Also bitte einfach auf den Link oder das Bild klicken und die virtuelle Wanderung beginnt.
 

 

 

     

Übersicht

Norissteig

Höhenglücksteig

Hackelstein und Kemitzensteinsteig



Videoclips